Sonntag, 19. Dezember 2010

Jesus walks with me
























I do this in english now, because my familia from California will arrive at wednesday so i have to get use to speak english. And to yall motherfuckin Besserwisser i don't care about my mistakes so you don't have to correct them.

To be honest, i didn't bought that chain for me. Actually it should be a gift for my lovly friend Denis. Don't be upset if you read that now. I told him i couldn't get the chain. I know thats bad but i fell in love with this chain, its not just super dope its also the history behind to get that chain.
I bought in the Bronx. I was sooo afraid of the guy in the shop. Natürlich völlig unbegründet, aber es war doch gut das ich nicht alleine in die Bronx bin sondern mit Phillip aus Virginia.

Ich hab dort auch keine Bilder gemacht, fand ich irgendwie unpassend die Spiegelreflex dort auszupacken. Auf jeden Fall hab ich dann nach ungefähr 10 millionen Geschäften die Kette im Schaufenter erblickt hab aber bestimmt 'ne vietel Stunde gezögert in den Laden reinzugehen. Hilft alles nichts Augen zu und durch. War dann haber natürlich nur 1/128 so schlimm.
Auf jeden Fall hab ich dann die Kette schon schön einpackt und alles. Und ca. 1 Stunde bevor ich sie Denis bei dem ersten Wiedersehen von New York gesehen habe ausgepakt.
Haha! Und das allerschlimmste die Kette ist nicht das einzigste Ding was ich dann doch für mich behalten habe ^o^.


Kommentare:

  1. du hast deine brüste fotografiert.. hihi

    AntwortenLöschen
  2. haa.. ein klassischer bob ^^
    super dope chain btw. hätte auch gern so eine obwohl ich keine ketten trag :S das soll schon was heißen ^^

    AntwortenLöschen
  3. is aber nicht die von GoodWood oder?

    AntwortenLöschen
  4. Haha ich dachte, das ich sie aus der Bronx habe, sagt alles ;)

    AntwortenLöschen